Wissenswertes von A bis Z

Bereits vor Ihrem ersten Praxisbesuch helfe ich Ihnen bei den wichtigsten Fragen, die es rund um Ihre Therapie zu klären gilt. Im Folgenden finden Sie Wissenswertes zu meiner Praxis und zum Therapieablauf.

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

 

Bringen Sie bitte ihre Verordnung/ihr Rezept mit, das Ausstellungsdatum sollte nicht länger als 14 Tage zurückliegen.

Falls Sie von Zuzahlungen befreit sind, bringen Sie bitte ihren Befreiungs-ausweis mit.

Wenn vorhanden, sind Arztberichte und/oder Röntgenaufnahmen sehr hilfreich mitzubringen, ich kopiere sie auch gerne in der Praxis.

 

 

Kostenübernahme:

 

Mit jeder Verordnung, jedem Rezept ist eine Gebühr von 10,00€ zu bezahlen.

Der Eigenanteil pro Behandlung beträgt 1 Prozent der Kosten; den Rest übernimmt die jeweilige Krankenkasse - Kinder sind von Zuzahlungen befreit.

 

Privatpatienten sollten sich wenn möglich bei ihrer Kasse nach  der Kosten-übernahme für die Ergotherapie erkundigen. Sie sind (zunächst) Selbstzahler, mit Ihnen werden gesonderte Vereinbarungen getroffen.

 

 

Therapiezeiten: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

 

Termine können individuell überwiegend nach Ihren Wünschen mit mir vereinbart werden. Bitte beachten Sie eventuelle Vorlaufzeiten.